Tag Archives: Anehmen

30Jan/19
Nuez de la India, die Schlankmach-Samen

Nuez de la India, die Schlankmach-Samen

Nuez de la India, die Schlankmach-Samen

Die Original Nuez de la India ist eine natürliche und preiswerte Methode, Gewicht zu verlieren. Wissenschaftlicher Name: Aleurites Moluccana, auch Zaubernuss, Kukui, Noz da Indien, Kamiri genannt. Leider ist sie in der EU noch nicht in der Novel Food Liste eingetragen, daher darf man sie hier in Europa nicht als Nahrungsergänzung oder Diät-Produkt verkaufen.

Diese Zaubernuss reduziert Ihr Gewicht während Sie schlafen! Es gibt verschiedenen Nüsse unter dem gleichen wissenschaftlichen Namen, die verschieden gebraucht werden. Diese hier sind zum Abnehmen auf leichte Art.

12 Nüsse reichen für 6 bis 8 Wochen – kaum ein Diätprodukt ist derartig preigünstig!
Die Nüsse enthalten lauter gute Fettsäuren:

  • Palmitinsäure 6,5%
  • Linolsäure 44,2%
  • Stearinsäure 2,4%
  • Linolensäure 26,2%
  • Ölsäure 20,7%

Nuez de la India ist die einfache Lösung zum Abnehmen, denn sie regt die Fettverbrennung auf ganz natürliche Weise an. Weltweit nehmen Tausende Männer und Frauen die Nüsse und fühlen sich besser..
Dieses erstaunliche biologische Saatgut, das seit Generationen in Südamerika verwendet wird, zeigt hervorragende Ergebnisse als natürliches Diät- und Wohlfühlmittel.

Eigenschaften der Nuez de la India:

  • einfache, natürliche Diät
  • verbessert das allgemeine Wohlbefinden
  • strafft und verschönert die Haut
  • hilft gegen Cellulitis und strafft Ihre Haut
  • hilft bei Verstopfung
  • hilft bei Hämorrhoiden
  • senkt den Blutdruck
  • senkt Cholesterin und Triglycerin
  • verbessert die Haarstruktur
  • hilft gegen Heißhunger
  • Sie verlieren die Lust zu rauchen

Bitte beachten Sie unbedingt diese Gebrauchshinweise:
In der ersten Diät-Woche nehmen Sie ein Achtel der Nuez de la India (1/8), danach täglich ein Viertel (1/4). Zerreiben (mörsern) Sie den Teil der Nuss in einer Tasse, gießen mit kochendem Wasser auf und lassen das Ganze fünf Minuten ziehen, bevor Sie den Sud trinken.
Wichtig: Die Nuez de la India nie roh zerkauen und nie mehr als eine Viertel Nuß pro Tag nehmen.

Den meisten Erfolg haben Sie, wenn Sie den Aufguss täglich vor dem Schlafengehen trinken. Nur wenn Sie abends Alkohol getrunken haben, verschieben Sie die Einnahme auf morgens.

Der Stoffwechsel jedes Menschen ist verschieden, beachten Sie bitte:

1) Halten Sie die Diät ununterbrochen 1,5 Monate ein
2) Die Nüsse reduzieren den Appetit, essen Sie wie gewohnt, jedoch nur, wenn Sie wirklich hungrig sind, und trinken Sie täglich 2 Liter klares, gutes Wasser.
3) Halten Sie sich an Obst und Gemüse, das enthält all die wichtigen Vitalstoffe für Sie.
4) Treiben Sie täglich 10 Minuten Sport oder gehen Sie eine halbe Stunde spazieren, das wandelt Fettzellen in reine Energie um.
5) Diese natürliche Diät kann fortgesetzt werden, bis Sie Ihr Wohlfühlgewicht erreicht haben.

Je nach Veranlagung werden Sie in den eineinhalb Monaten zwischen 6 und 10 Kilo leichter.
Sollten Sie in den ersten Tagen Durchfall bekommen, trinken Sie den Sud einige Tage lang nur jeden zweiten Tag.
Haben Sie nach 1,5 Monaten Ihr Idealgewicht oder Wunschgewicht noch nicht erreicht, nehmen Sie einfach weiterhin jeden zweiten Tag ein Viertel der Nuss.

Gegenanzeigen:
Nehmen Sie dieses Produkt nicht, wenn Sie schwanger, älter als 70 oder unter 15 Jahren sind.

Mögliche Begleiterscheinungen in der ersten Woche mit dem Nuss-Aufguss:

1.) Es könnten in den ersten Tagen Blähungen auftreten, die jedoch verschwinden. sobald Ihr Körper gereinigt ist. Eventuell Papaya zum Dessert essen, das hilft.
2.) Auch leichter Muskelkater könnte auftreten, als ob Sie trainiert hätten. Das liegt daran, dass zuerst in den Muskeln das überflüssige Körperfett verbrannt wird. Auch diese leichten Muskelschmerzen sollten nach einer Woche weg sein.
3.) Verbrennt unser Körper in großen Mengen Fett, können Kopfschmerzen auftreten, weil dem Körper Glukose entzogen wird. Es wird empfohlen, dem Körper zusätzlich Omega 3 und 6 anzubieten (Açaí, Soja, Fisch, Mais, Kürbis und Nüsse), auch wird empfohlen täglich Acerola, oder drei Orangen zu essen, um den Glukose und Vitamin C Haushalt auszugleichen.
4.) Durch den vermehrten Stuhlgang können leichte Müdigkeit- und Erschöpfungszustände auftreten. Um den Kaliumspiegel im Gleichgewicht zu halten, sollten Sie täglich eine Banane essen.
5.) Um Darmreizung zu vermeiden, essen Sie am besten morgens einen Becher Jogurt.

Nuez de la India – ideales und günstigs Naturprodukt zum Abnehmen!