Tag Archives: Guarana

30Nov/17

Frühstücks-Kick: Açaí­ na tigela

Açaí­ na tigela mit Erdbeerstückchen und Guarana

Der Lieblingssnack aus Brasilien ist wieder in Wien erhältlich!
Açaí na tigela („Açaí in der Schüssel“) ist das typisch brasilianische Gericht aus der tiefgekühlten Acai Palmfrucht aus der Amazonas-Region. Es wird wie ein Sorbet in einer Schale oder in einem Glas serviert und mit Granola (geröstetem Müsli) und Bananen oder Erdbeeren verziert
Acai Guarana Sorbet ist in Rio de Janeiro und Florianópolis besonders beliebt und auch entlang der nordöstlichen Küste, wo es in den meisten Kiosken entlang der Strandpromenaden und an den Ecken in Saft-Bars in den Städten verkauft wird

Warum ist Acai gut bei Diäten?
Acai Guarana Sorbet hat unter allen Früchten einen der höchsten Anteile an Antioxidantien. So hilft Açai gegen freie Radikale und wirkt stärkend auf das Immunsystem. Dank des hohen Anteils an Vitamin E glättet es die Haut, hält sie elastischer und fester. Açai hält das Herz und die Arterien sauber und verringert so das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen. Die vielen Ballaststoffe im Açai fördern die Verdauung.

Acai Guarana Sorbet ist reich an Mineralien wie Phosphor, Eisen, Kalium, Vitaminen B1, B2, A, E, Calcium und anderen Nährstoffen, die wichtig sind für den Körper. Diese Nährstoffe beugen unter anderem dem Prostatakrebs vor. Açai sorgt dafür, dass das Gehirn mehr gesunde Neuronen enthält, es fördert Gedächtnis und Denken. Es stärkt die Augen.

Açai ist schmackhaft und extrem gesund:
1) viel Vitamin E, erneuert die Hautzellen und wirkt als Anti-Aging.
2) reich an Ballaststoffen, unterstützt alle Diäten.
3) reich an Eisen und Mineralien, ist wichtig gegen Blutarmut.
4) Açai enthält pflanzliches Protein, das Reparatur und Bau von Gewebe stärkt, was bei Diäten wichtig ist, um Fett abzubauen.
5) hohe Konzentration an Kalzium für den Aufbau von Knochen und Zähnen.
6) hoher Gehalt an Vitamin B1, gut für die Nerven, das Nervensystems soll doch reibungslos funktionieren!.

30Nov/17

Besser als Kaffee – Guaraná

 

Warum ist Guarana besser als Kaffee?

Guaraná enthält mehr Koffein als Kaffee und dämpft den Hunger.

Guaranà  (Paullinia Cupana) enthält ca. 4 – 8 % Koffein, Kaffee nur 1,5 %

Da das im Guarana enthaltene Koffein teilweise an Gerbstoffe gebunden ist, wird es im Körper nur langsam freigesetzt, so dass die Wirkung bis zu 6 Stunden anhält. Medizin- und Gesundheitsberatungen empfehlen, nicht mehr als 200 mg Koffein am Tag, das entspricht ca. 4 Gramm Guarana Pulver.

Guarana ist bei den Völkern des Amazonas schon seit Hunderten von Jahren bekannt. Guarana wurde als Muntermacher bei Jagden und Festen benutzt. Die Eingeborenen zerrieben die Guaranasamen und mischten sie in ihre Getränke. Das Gemisch hielt wach und dämpfte das Hungergefühl.

Heute ist Guarana Pulver in vielen Limonadegetränken in Südamerika enthalten, die bekanntesten Marken in Paraguay sind Nico und Pulp, Verwendet wird Guarana Pulver auch in Schokoladen, Kaugummis und Energy-Getränken. In Fitnesskreisen und bei Bodybuilding ist Guarana ein beliebtes Mittel zur Verbesserung der Ausdauer und Leistung.

Besonders köstlich ist Guarana als edler Sirup.

100 Gramm Guarana Pulver enthalten:

  • 11 g Fett
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Stärke
  • 50 g Ballaststoffe
  • Spuren von Theobromin und Theophyllin

Darüber hinaus ist Guarana Pulver frei von Reizstoffen.

Hier bekommen Sie von Guarana verschiedene Qualitäten und Kombinationen mit Acai.

Anwendung von Guarana Pulver oder Sirup

Jeder gesunde Mensch kann Guarana Pulver zu sich nehmen, es macht nicht süchtig, eine Tagesdosis von bis 6 Gramm sollte aber nicht überschritten werden.
In Südamerika wird Guarana Pulver gerne als natürliches Aphrodisiakum und gegen Alterserscheinungen genommen. Guarana kann die Stimmung heben, wer an Stimmungsschwankungen leidet, sollte es probieren.

Für SportlerInnen ist Guarana Pulver geeignet, die Ausdauer und Leistung zu steigern.
Dazu sollten sie gut eine Stunde vor dem Training Guarana zu sich nehmen und bei Bedarf während des Trainings noch eine kleinere Dosis.
Bei Prüfungen kann Guarana Pulver das Gedächtnis positiv beeinflussen.
Im Arbeitsprozess kann es sich positiv auf die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit auswirken und unempfindlicher gegen Stress machen.
Guarana Pulver zügelt den Appetit, deshalb ist es manch anderen Appetit zügelnden Präparaten vorzuziehen.
Guarana Pulver kann bei Frauen während der Menstruation krampflösend wirken.
Bei ersten Anzeichen von Migräne genommen, kann es den Anfall verhindern.
Nach größerem Alkoholgenuss wirkt es hervorragend als Katerkiller.

Nebenwirkungen:
Bei übermäßigen Verzehr von Guarana Pulver (mehr als 6 Gramm täglich) kann es zu Nervosität und Reizbarkeit kommen.