Ñandypa Blättertee senkt den Blutzucker

Ñandypa Blättertee schmeckt gut und kann Ihren Blutzucker senken

Ñandypa (Sorocea saxicola Hassler), der in Paraguay beheimatete Baum ist eine sehr wirksame Heilpflanze der paraguayischen Volksmedizin.

Das wohlschmeckende Kraut wirkt primär auf das Bluteiweiß und senkt das Cholesterin sowie erhöhte Triglyceridwerte, es ist blutreinigend und hat eine leicht abführende Wirkung, ist also geeignet für Menschen, die Probleme mit Cholesterol und Triglyzeriden haben.

Hier erhalten Sie Nandypa-Blätter.

Ñandypa ist ein nur in der östlichen Region Paraguays zu findendes blutzuckersenkendes Kraut. Außerdem ist es leicht diuretisch und abführend, daher geeignet zur Reinigung des Bluthaushalts. Nach einem Monat Anwendung kann der Blutzuckerspiegel um 50% gesenkt werden.

Bitte nicht anwenden in der Schwangerschaft und der Stillzeit. Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.

100 Gramm reichen für eine Kur von 1 Woche.
Verzehrempfehlung: 1 Esslöffel Ñandypa auf eine Tasse heißes Wasser ca. 5 min ziehen lassen und ohne Zucker und ohne Honig trinken, 3 Tassen pro Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.