Category Archives: Abnehmen und Gewicht regulieren

09Aug/18

Hypertension und Diabetes natürlich behandeln mit Olivenblättern

Olivenblätter (Olea Europaea L.)

Langsam sickert auch hierzulande das alte Wissen um die segensreichen Wirkungen der Olivenblätter ein. Bisher wurde dieses Wissen nur im Mittelmeerraum von Generation zu Generation weitergegeben.

Roh, gekocht oder als intensiv zusammengekochter Sud werden Olivenblätter eingesetzt, um Hypertension, Diabetes und vieles mehr auf gänzlich natürliche Weise zu behandeln.

In Peru und Portugal gehen die Menschen davon aus, dass Olivenblättertee eine allgemein stärkende Wirkung hat und ein höheres Gefühl von Wohlbefinden erzeugt, sowohl physisch als auch emotional.

Sie setzen ihn ein bei:
Grippe, Erkältungen, Meningitis, Epstein- Barrvirus, Encefalitis, Herpes I und II, Herpesvirus 6 und 7, Gürtelrose, chronische Müdigkeit, Hepatitis B, Lungenentzündungen, Tuberkulose, Gonorroe, Malaria, Dengue, Bakteriemie, ernsthafte Diarrhö, Blutvergiftung, Infektionen an den Zähnen, Ohren, den Harnwegen und nach Operationen.

Aufgrund des in den Blättern reichlich vorhandenen Chlorophylls kann der Tee auch vorbeugend gegen Arteriosklerose getrunken werden.

Die Olivenblätter sind eine echte Antivirus-Verbindung, da sie das Virus-spezifische System in der infizierten Zelle blockieren. Sie verbessern die zelluläre Schutzfunktion des Organismus. Zudem besitzen Olivenblätter eine Genesungs-fördernde Kraft, die Antibiotika nicht haben.

Eine Auswahl an verschiedenen Olivenblätter-Sorten finden Sie hier.

In der südamerikanischen Volksmedizin wird Olivenblättertee bei Hypertension und Diabetes eingesetzt.
In Peru wird berichtet, dass Olivenblättertee eingesetzt wird…

– bei Symptomen von chronischen Müdigkeit
– zu hohem Blutdruck
– gegen Bakterien und Viren
– Konzentrationsschwäche
– bei kalten Hände und Füßen
– zur Schmerzreduktion bei Hämorrhoiden
– gegen Zahnfleischentzündungen
– gegen alle Arten von Parasiten
– bei Nierenschwäche (harntreibend)
– bei Infektionskrankheiten, hervorgerufen durch Pilze und Parasiten
– zur Stärkung des Immunsystems
– zur Verbesserung des Blutflusses, (die Elastizität der Arterien wird erhöht)
– zur Blutdrucknormalisierung
– zur Vorbeugung vor Herzerkrankungen
– zur Verbesserung des Fettstoffwechsels
– zur Reduzierung eines zu hohen LDL-Cholesterin-Spiegels
– zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels
– bei arthritischen Entzündungen, speziell bei rheumatischer Arthritis
– zur Mobilisierung der Energieproduktion im Körper nach Anstrengung oder bei Mehrbedarf

Der Tee hat einen angenehmen milden, aromatischen, leicht bitteren, ‚grünen‘ Geschmack. Der aufgebrühte Tee besitzt eine goldgelbe Farbe und eine beinahe unmerkliche Süße.

Pro Tasse 1 bis 2 Teelöffel zerkleinerte Olivenblätter mit kochendem Wasser übergießen.
10 – 15 Minuten zugedeckt ziehen lassen und dann abseihen.
Olivenblättertee ist auch als Eistee geeignet, mischen Sie ihn mit Mineralwasser, Zitronensaft oder Fruchtsäften.
Mit 1 Liter Wasser:
Wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie 2 Esslöffel Oliven-Blätter hinzu, nur 1 Minute köcheln lassen.
Trinken Sie 3-4 Tassen pro Tag.

Zubereitung Sud für Kuren

20 g zerkleinerte Olivenblätter auf 1 Liter Wasser geben. Das Ganze auf 250 ml einkochen und dann abseihen. Vormittags für die Dauer 1 Woche je 250 ml trinken.
Nicht in Aluminium-Töpfen oder Töpfen, die Zinn enthalten, kochen oder aufbewahren.

Kaltansatz für Menschen, die Rohkost bevorzugen

20 bis 40 g zerkleinerte Olivenblätter über Nacht in 1 Liter kaltem Wasser ziehen lassen.
Am Morgen kurz erwärmen und abseihen. Vormittags trinken.

Bericht einer Anwenderin:
Ich trinke den Tee seit einigen Tagen und finde ihn wunderbar! Was mich erstaunt, ist die Tatsache, dass er hier nicht bekannt ist. Man kann ihn hier auch nicht in seiner reinen Form kaufen, nur mit allerlei Zusatz von Früchten.
Wussten Sie, dass er auch für Diabetiker von Vorteil ist?
Ich mache mir einen halben Liter Topf nach dem Mittagessen, trinke gleich eine heiße Tasse und dann den Rest am Abend. Der Geschmack ist sehr schön und der Effekt ist sogar noch besser, auch für die Verdauung. H.C., Belgien

Olivenblättter ganz, zum knabbern oder zum Tee-Aufgießen, Sie brauchen nur Olivenbaumblätter, sonst nichts.
Nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit und nicht ohne ärztlichen Rat konsumieren.

Diese Informationen sind keine ärztliche Beratung und sollen es auch nicht sein. Bitte lassen Sie sich in allen Fällen ärztlich behandlen und beraten. Die medizinischen Personen Ihres Vertrauens sollten jedoch mit Naturheilmitteln bestens vertraut sein.

09Aug/18

Gesundes Milieu, gesunder Körper

Kein Leben ohne Natron? Gesundes Milieu, gesunder Körper.

Da ist was dran an der Aussage: kein Leben ohne Natron. Der Körper braucht es, um sich zu regenerieren und zu entgiften. Gesundes Milieu, gesunder Körper mit dem preisgünstigen und hochwirksamen Natron, Soda, NAHCO3, seit langer Zeit bekannt und eingesetzt. Natron war lange unter all den chemischen Produkten, die in den letzten 60 Jahren neu auf den Markt kamen und stark beworben wurden, in Vergessenheit geraten.

Gesundes Milieu, gesunder Körper, Natron, Soda, NAHCO3 für den Säure-Basen-Haushalt

Gesundes Milieu, gesunder Körper, Natron für die Hausapotheke

Nun kommt es wieder an die Oberfläche und immer mehr bestätigt auch die Wissenschaft, wie gut es uns tut, das Natron oder echte Soda.

Was bewirkt Natron im Körper?

Das Körper-Milieu wird verändert, und zwar in Richtung auf Gesundheit. Das Körper-Milieu wird basisch statt sauer, was es Krankheitserregern unbequem macht, denn die fühlen sich in einem sauren Milieu wohler.

Daraus ergibt sich auch die hohe Anwendbarkeit im Haushalt und bei der Hygiene, denn wenn alle Oberflächen basisch sind, werden sich auch dort keine Keime festsetzen wollen, es behagt ihnen dort nicht.

Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft geben inzwischen Natron eine Position, die Medikamenten entspricht, manche nennen es die „Medizin der Zukunft“. Deshalb gehört Natron, Echtes Soda, also reines NAHCO3, in die Hausapotheke, in den Kosmetik-Schrank und ebenso in die Besenkammer zu den Reinigungsmitteln, so seltsam das klingen mag.

Denn wenn das Milieu innen und außen basisch ist, bekommt unsere Gesundheit  den Schub in Richtung Wohlbefinden, den sie verdient. Wir alle verdienen es, gesund zu sein, robust und vital, immun gegen säureliebende Keime. Gesundes Milieu, gesunder Körper: So soll es sein!

Der Zustand unseres inneren und äußeren Milieus ist der Maßstab der über Gesundheit, Wohlbefinden und Krankheit entscheidet. Bemerkenswert dabei ist die Einflussnahme von Natron. Natron ist eine natürliche Substanz die in unserem Körper gebildet wird und eine lebenswichtige Funktion im Säure-Basen-Haushalt erfüllt.

12Jan/18
Burrito-Esel-Tee

Der Verdauungstee El Burrito heißt „Esel-Tee“

Der Verdauungstee El Burrito („el te de burro“ heißt Esel-Tee) ist eines von den Heilkräutern, die in kaum einem Haushalt in Paraguay fehlen. Sein lateinischer Name ist Wendita calysina, er ist eine aromatische Pflanze, die der Minze gleicht und kann bis zu 1,5 Meter hoch wachsen.

In Europa werden Impfstoffe daraus zur Vorbeugung einer Krankheit namens „Rinderwahn“ eingesetzt. Dass Burrito aber noch mehr kann, wird hierzulande erst langsam begriffen.

Der Burrito wird wegen seines wohlriechenden Aromas in der paraguayischen Naturmedizin gern im Terere und Mate verwendet, man findet ihn in der Wildnis oder auch in heimischen Gärten, denn seine Blüten sind schön.

In den privaten Gärten wird er nicht nur seiner Schönheit und seines Duftes wegen gehegt und gepflegt, sondern vor allem weil er gegen vieles eingesetzt werden kann.

Eigenschaften von El Burrito

Der Burrito ist gut für die Verdauung, hilft gegen Blähungen und gegen Magenschmerzen.

In Europa bekommen Sie den Verdauungstee El Burrito hier.

Vorteile von El Burrito

Exzellent gegen Depressionen, Magenschmerzen, Leberbeschwerden, langsamer Verdauung, Völlegefühl, Sodbrennen, Schwindel und Übelkeit.

Anwendung des Verdauungstees

Burrito Blätter können als entspannender Tee aufgebrüht werden, dazu verwendet man 5 bis 10 Gramm auf einen Liter. Kurz aufkochen, 10 Min ziehen lassen und abseihen. Je eine Tasse nach den Mahlzeiten.

Auch der Kaltansatz über Nacht ist möglich.

Der fertige Tee kann mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, am besten in einer Flaschka. Nicht in Aluminium-Töpfen oder zinn-haltigen Töpfen kochen oder aufbewahren.  Mit Erythritol süßen oder noch besser mit Yacon-Sirup probiotisch verfeinern.

Kommentare aus Paraguay zu El Burrito

Vielen Dank, ich war berauscht von Diclofenac wegen Rückenschmerzen, ich wusste nicht, dass ich das Gegenmittel in meinem Haus hatte,

Ich rauche die Blätter mit Tabak, schmeckt sehr reich, wie Minze, sehr gut.

Esel-Tee ist hervorragend, um die Verdauung zu unterstützen, er sollte eine Weile eingeweicht werden oder gekocht ist er sehr gut.
Ich benutze die Burrito-Blätter in bitterem Mate, um die Yerba zu erweichen.

30Nov/17

Frühstücks-Kick: Açaí­ na tigela

Açaí­ na tigela mit Erdbeerstückchen und Guarana

Der Lieblingssnack aus Brasilien ist wieder in Wien erhältlich!
Açaí na tigela („Açaí in der Schüssel“) ist das typisch brasilianische Gericht aus der tiefgekühlten Acai Palmfrucht aus der Amazonas-Region. Es wird wie ein Sorbet in einer Schale oder in einem Glas serviert und mit Granola (geröstetem Müsli) und Bananen oder Erdbeeren verziert
Acai Guarana Sorbet ist in Rio de Janeiro und Florianópolis besonders beliebt und auch entlang der nordöstlichen Küste, wo es in den meisten Kiosken entlang der Strandpromenaden und an den Ecken in Saft-Bars in den Städten verkauft wird

Warum ist Acai gut bei Diäten?
Acai Guarana Sorbet hat unter allen Früchten einen der höchsten Anteile an Antioxidantien. So hilft Açai gegen freie Radikale und wirkt stärkend auf das Immunsystem. Dank des hohen Anteils an Vitamin E glättet es die Haut, hält sie elastischer und fester. Açai hält das Herz und die Arterien sauber und verringert so das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen. Die vielen Ballaststoffe im Açai fördern die Verdauung.

Acai Guarana Sorbet ist reich an Mineralien wie Phosphor, Eisen, Kalium, Vitaminen B1, B2, A, E, Calcium und anderen Nährstoffen, die wichtig sind für den Körper. Diese Nährstoffe beugen unter anderem dem Prostatakrebs vor. Açai sorgt dafür, dass das Gehirn mehr gesunde Neuronen enthält, es fördert Gedächtnis und Denken. Es stärkt die Augen.

Açai ist schmackhaft und extrem gesund:
1) viel Vitamin E, erneuert die Hautzellen und wirkt als Anti-Aging.
2) reich an Ballaststoffen, unterstützt alle Diäten.
3) reich an Eisen und Mineralien, ist wichtig gegen Blutarmut.
4) Açai enthält pflanzliches Protein, das Reparatur und Bau von Gewebe stärkt, was bei Diäten wichtig ist, um Fett abzubauen.
5) hohe Konzentration an Kalzium für den Aufbau von Knochen und Zähnen.
6) hoher Gehalt an Vitamin B1, gut für die Nerven, das Nervensystems soll doch reibungslos funktionieren!.

30Nov/17

Besser als Kaffee – Guaraná

 

Warum ist Guarana besser als Kaffee?

Guaraná enthält mehr Koffein als Kaffee und dämpft den Hunger.

Guaranà  (Paullinia Cupana) enthält ca. 4 – 8 % Koffein, Kaffee nur 1,5 %

Da das im Guarana enthaltene Koffein teilweise an Gerbstoffe gebunden ist, wird es im Körper nur langsam freigesetzt, so dass die Wirkung bis zu 6 Stunden anhält. Medizin- und Gesundheitsberatungen empfehlen, nicht mehr als 200 mg Koffein am Tag, das entspricht ca. 4 Gramm Guarana Pulver.

Guarana ist bei den Völkern des Amazonas schon seit Hunderten von Jahren bekannt. Guarana wurde als Muntermacher bei Jagden und Festen benutzt. Die Eingeborenen zerrieben die Guaranasamen und mischten sie in ihre Getränke. Das Gemisch hielt wach und dämpfte das Hungergefühl.

Heute ist Guarana Pulver in vielen Limonadegetränken in Südamerika enthalten, die bekanntesten Marken in Paraguay sind Nico und Pulp, Verwendet wird Guarana Pulver auch in Schokoladen, Kaugummis und Energy-Getränken. In Fitnesskreisen und bei Bodybuilding ist Guarana ein beliebtes Mittel zur Verbesserung der Ausdauer und Leistung.

Besonders köstlich ist Guarana als edler Sirup.

100 Gramm Guarana Pulver enthalten:

  • 11 g Fett
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Stärke
  • 50 g Ballaststoffe
  • Spuren von Theobromin und Theophyllin

Darüber hinaus ist Guarana Pulver frei von Reizstoffen.

Hier bekommen Sie von Guarana verschiedene Qualitäten und Kombinationen mit Acai.

Anwendung von Guarana Pulver oder Sirup

Jeder gesunde Mensch kann Guarana Pulver zu sich nehmen, es macht nicht süchtig, eine Tagesdosis von bis 6 Gramm sollte aber nicht überschritten werden.
In Südamerika wird Guarana Pulver gerne als natürliches Aphrodisiakum und gegen Alterserscheinungen genommen. Guarana kann die Stimmung heben, wer an Stimmungsschwankungen leidet, sollte es probieren.

Für SportlerInnen ist Guarana Pulver geeignet, die Ausdauer und Leistung zu steigern.
Dazu sollten sie gut eine Stunde vor dem Training Guarana zu sich nehmen und bei Bedarf während des Trainings noch eine kleinere Dosis.
Bei Prüfungen kann Guarana Pulver das Gedächtnis positiv beeinflussen.
Im Arbeitsprozess kann es sich positiv auf die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit auswirken und unempfindlicher gegen Stress machen.
Guarana Pulver zügelt den Appetit, deshalb ist es manch anderen Appetit zügelnden Präparaten vorzuziehen.
Guarana Pulver kann bei Frauen während der Menstruation krampflösend wirken.
Bei ersten Anzeichen von Migräne genommen, kann es den Anfall verhindern.
Nach größerem Alkoholgenuss wirkt es hervorragend als Katerkiller.

Nebenwirkungen:
Bei übermäßigen Verzehr von Guarana Pulver (mehr als 6 Gramm täglich) kann es zu Nervosität und Reizbarkeit kommen.

30Nov/17

Ñandypa Blättertee senkt den Blutzucker

Ñandypa Blättertee schmeckt gut und kann Ihren Blutzucker senken

Ñandypa (Sorocea saxicola Hassler), der in Paraguay beheimatete Baum ist eine sehr wirksame Heilpflanze der paraguayischen Volksmedizin.

Das wohlschmeckende Kraut wirkt primär auf das Bluteiweiß und senkt das Cholesterin sowie erhöhte Triglyceridwerte, es ist blutreinigend und hat eine leicht abführende Wirkung, ist also geeignet für Menschen, die Probleme mit Cholesterol und Triglyzeriden haben.

Hier erhalten Sie Nandypa-Blätter.

Ñandypa ist ein nur in der östlichen Region Paraguays zu findendes blutzuckersenkendes Kraut. Außerdem ist es leicht diuretisch und abführend, daher geeignet zur Reinigung des Bluthaushalts. Nach einem Monat Anwendung kann der Blutzuckerspiegel um 50% gesenkt werden.

Bitte nicht anwenden in der Schwangerschaft und der Stillzeit. Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.

100 Gramm reichen für eine Kur von 1 Woche.
Verzehrempfehlung: 1 Esslöffel Ñandypa auf eine Tasse heißes Wasser ca. 5 min ziehen lassen und ohne Zucker und ohne Honig trinken, 3 Tassen pro Tag.

08Okt/17
koestliche gesunde Cupuacu

Cupuacu – das neue Superfood?

Haben Sie schon von Cupuacu gehört?

Überall in den Regenwäldern Brasiliens wachsen hohe Bäume, die als Cupuacu-Bäume bekannt sind. Die Cupuacu Gesundheitsvorteile werden hoch eingeschätzt. Die Cupuacu Früchte reifen in der Regenzeit und sind bräunlich, oval-rund und ungefähr gleich groß wie eine Melone. Die Bäume tragen etwa 5-6 Jahre lang Früchte. Viele Tiere des Regenwaldes ernähren sich von dieser Frucht mit ihrem cremigen, süßen Fruchtfleisch als guter Quelle für Energie und Vitalität. Die Cupuacu-Frucht, ausgesprochen „Kuh-puh-ah-ssu“, bietet ein wunderbar reiches exotisches Aroma und schmeckt nach einer Mischung aus Schokolade, Passionsfrucht und Melone. 2003 wurden die energetischen Eigenschaften von Cupuacu im Journal of Natural Products wissenschaftlich dokumentiert. Obwohl frisch gepflückte Früchte im Allgemeinen bevorzugt werden, macht Cupuacu es tiefgekühlt in 100 g Säckchen, den „Juice Pads“ schon die Runde um die Welt.

Wie können wir von der Cupuacu Frucht profitieren?

Die Cupuacu-Frucht hat in den letzten Jahren auch außerhalb des Amazonas Popularität erlangt. Einige nennen sie die nächste Superfrucht, die aus dem Amazonas kommt. Vor allem, weil sie ein hohes Maß an wohltuenden Inhaltsstoffen wie Kalzium, Selen, den Vitaminen A, B und C hat, und einen hohen Anteil an Flavonoiden, Antioxidantien und Phytonährstoffe bietet.

Die Amazonas Bevölkerung genießt seit Jahrtausenden die Vorteile der Cupuacu-Früchte in einer Vielzahl von pharmakologischen und gastronomischen Anwendungen. Die Pulpe der Cupuacu-Frucht hat eine hohe antioxidative Kraft. Die hohen Phytonährstoff- und Polyphenol-Anteile der Cupuacu-Frucht werden Theograndine genannt.

Die Einheimischen des Regenwaldes verwenden die Cupuacu-Frucht in vielen täglichen Rezepten, da sie ihren reichen und cremigen Geschmack bevorzugen. Die weiß-gelbliche Masse wird verwendet, um alle Arten von süßen Leckereien wie Marmeladen, Süßigkeiten, süße Desserts, Eiscreme und Liköre zuzubereiten.

Es gibt etwa 20-30 Samen („Bohnen“) in der Pulpe, diese können gepresst werden, um Cupuacu-Butter herzustellen, die reich an Phytosterolen und Fettsäuren ist. Es wird angenommen, dass Cupuacu-Butter einen hohen Gehalt an Antioxidatien und ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende Eigenschaften aufweist. Es wird gemunkelt, dass die Cupuacu-Frucht über allen anderen Früchten des Amazonas geschätzt wird.

Cupuacu Gesundheitsvorteile

  1. Fördert gesunde Blutdruckwerte.
  2. Steigert das Energieniveau, natürliche Energie-Quelle
  3. Hilft gegen beschädigtes Haar und trockene, rissige Haut.
  4. Stimuliert die Hautverjüngung aufgrund seiner starken weichmachenden Eigenschaften und seines hohen Gehaltes an Antioxidantien.

Wenn Sie Cupuacu gelegentlich genießen, wird es Ihrer gesunden Ernährung auch die gesunden ungesättigten Fettsäuren hinzufügen. Es sind diese ungesättigten essentiellen Fettsäuren, die dazu beitragen, LDL („schlechtes Cholesterin“) zu senken und HDL („gutes Cholesterin“) zu erhöhen.

Asai.at bietet wunderbare, rohe, wilde, vollfruchtige, gefrorene Cupuacu-Pulpe, die so nährstoffreich ist, dass es weltweit als „The Pharmacy in a Fruit“ bezeichnet wird! Dieses Produkt ist voll von lebenden Enzymen, bioverfügbaren Antioxidantien, einem Vitamin C-Komplex, Vitamin A-Komplex, einem ausgewogenem B-Komplex, Kalium, Ballaststoffen und essentiellen Fettsäuren.

Viele wollen Cupuacu wegen ihrer super Antioxidantien, den Theograndinen I und II, die sonst nirgendwo auf dem Planeten zu finden sind. Der leckere exotische Geschmack einer Mischung aus Schokolade, Passionsfrucht und Bananen macht ihn zu einer der beliebtesten Früchte. Diese erstaunliche Superfrucht wächst im Baldachin des brasilianischen Regenwaldes wild, sie wird in kleinen Mengen produziert und nachhaltig geerntet, sofort tiefgefroen und kommt deshalb ohne Zusatzstoffe oder Zucker in Ihre Tiefkühltruhe.

Zusammenfassung

Vorteile und Eigenschaften von Cupuaçu
Cupuaçu gilt als eine kraftvolle Frucht und zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Vitamin A
  • Vitamin C
  • Polyphenole, Phytonährstoffe mit antioxidativen Eigenschaften
  • Fettsäuren
  • Aminosäuren
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B3
  • Ballaststoffe

Wirkungen

  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Optimierung der Haut- und Haargesundheit
  • Stärkung des Immunsystems
  • Senkung des schlechten Cholesterins und Aufrechterhaltung des guten Cholesterins
  • optimiert die Funktion des Verdauungssystems
  • Hilfe bei der Regulierung des Blutdrucks
  • Vorbeugung gegen vorzeitige Alterung

Cupuacu kann helfen abzunehmen, wenn es um eine ausgewogene Ernährung geht, denn die antioxidativen Eigenschaften können Entzündungsprozesse im Körper reduzieren und so den Fettverlust unterstützen.