Açaí­ na tigela, Geschmack Banane Guarana, 200 g

Açaí­ na tigela, Geschmack Banane Guarana, 200 g

Der Lieblingssnack aus Brasilien ist wieder in Wien erhältlich!
Açaí na tigela ("Açaí in der Schüssel") ist das typisch brasilianisches Gericht aus der tiefgekühlten Acai Palmfrucht aus der Amazonas-Region. Es wird wie ein Sorbet in einer Schale oder in einem Glas serviert und mit Granola (geröstetem Müsli) und Bananen oder Erdbeeren verziert
Açaí na tigela ist in Rio de Janeiro und Florianópolis besonders beliebt und auch entlang der nordöstlichen Küste, wo es in den meisten Kiosken entlang der Strandpromenaden und an den Ecken in Saft-Bars in den Städten verkauft wird

Warum ist Acai gut bei Diäten?
Açai hat unter allen Früchten einen der höchsten Anteile an Antioxidantien. So hilft Açai gegen freie Radikale und wirkt stärkend auf das Immunsystem. Dank des hohen Anteils an Vitamin E glättet es die Haut am ganzen Körper. Es hält die Haut elastischer und fester. Açai hält das Herz und die Arterien sauber und verringert so das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen. Die vielen Ballaststoffe, die Açai enthält, fördern die Verdauung.

Açai ist reich an Substanzen wie Mineralien, Phosphor, Eisen, Kalium, Vitamine B1, B2, A, E, Calcium und anderen Nährstoffen, die wichtig sind für den Körper. Diese Nährstoffe beugen unter anderem dem Prostatakrebs vor. Açai sorgt dafür, dass das Gehirn mehr gesunde Neuronen enthält, es fördert das Erinnern und das Denken. Es stärkt die Augen.

Açai ist sehr schmackhaft und darüber hinaus extrem gesund:
1) viel Vitamin E, das erneuert die Hautzellen und wirkt als Anti-Aging.
2) reich an Ballaststoffen, das unterstützt alle Diäten.
3) reich an Eisen und Mineralien, das ist wichtig gegen Blutarmut.
4) Açai mit Cerealien (siehe Behälter 200gr) enthält Protein, ein Element, das Reparatur und Bau von Gewebe stärkt, was bei Diäten wichtig ist, um Fett abzubauen.
5) hohe Konzentration an Kalzium, das ist entscheidend für den Aufbau von Knochen und Zähnen.
6) hoher Gehalt an Vitamin B1, gut für die Nerven,  das Nervensystems soll doch reibungslos funktionieren!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.