Monthly Archives: November 2017

30Nov/17

Sangre de Grado, Drachenblut, Croton lechleri, Tropfflasche 15 ml

Sangre de Grado, Drachenblut, Croton lechleri, Tropfflasche 15 ml

Reines Latex des Croton lechleri wird seit Jahrhunderten von der Urbevölkerung, den Oriente-Bewohnern Südamerikas, als flüssiges Pflaster, für Sitzbäder, etc. benutzt. Viele weitere Anwendungen sind zu diesem 100%igen Naturprodukt überliefert.

Wenn Sie sich die Flüssigkeit auf die Haut reibt, erzeugt die Reibung einen leichten weißen Schaum. So können Sie erkennen, ob die Medizin rein ist.

Auf Wunden und Verletzungen aufgetragen wird der Drachenblut-Saft von den Völkern des Regenwaldes zur Heilung frischer Wunden eingesetzt. Berühmt ist er dort, als blutstillendes Mittel bei Geburten.. Wenn eine Frau im Urwald ein Baby bekommt, wird dafür gesorgt, dass Sangre de Drago griffbereit ist. Bei frischen Schnittverletzungen auf die Wunde aufgetragen, stoppt es sichtbar sofort die Blutung. Es wird jedoch nicht eingesetzt, wenn die Wunde zu bluten aufgehört hat. Curanderos empfehlen Drachenblut auch bei Magenschmerzen, Durchfall, verdorbener Magen, Übelkeit, Geschwüre, Halsschmerzen, Verdauungsstörungen, Magengeschwür und Magen-Darm-Entzündung.
Äusserlich aufgetragen hilft Drachenblut bei: Herpes Labialis, Schuppen, Wunden und Verletzungen, Zahnfleischentzündung, Wundspülung, Halsbeschwerden, Brustschmerzen, Hämorrhoiden, Dermatitis. Curanderos behaupten, der Saft sei entzündungshemmend und wirke antitumoral. Weitere Verwendung findet das Drachenblut bei Insektenstiche auf dem Stich verteilen.
Nicht verwechselt werden soll die Substanz aus dem amazonischen Regenwald mit dem aus Asien kommenden Drachenblut, einer Substanz von einer Palme (Daemonorops).
Anwendungsempfehlung des Drachenblutes: Zur Einnahme der Flüssigkeit, 10-15 Tropfen in eine Tasse mit Wasser geben, 1-3 mal täglich trinken. Äußerlich aufgetragen wiederhole man die Einreibung 2-4 mal täglich, jedoch bei Herpes Labialis etwa stündlich, bei frischen Wunden nach Bedarf.

Frischer Drachenbaumsaft wirkt wie ein natürliches Wundpflaster. Sofort auf Schürf- oder Schnittwunden aufgetragen, trocknet die Flüssigkeit schnell und bildet einen rötlichen Film, der die Wunde wie eine zweite Haut verschließt und vor dem Eindringen von Keimen schützt. Außerdem enthält Sangre de Grado das seltene Alkaloid Taspin, welches die Wundheilung unterstützt. Die entzündungshemmende Wirkung von Taspin wurde wissenschaftlich nachgewiesen. Auch wiesen renommierte Universitäten nach, dass Drachenblut die Schorfbildung unterstützt, zur Regeneration der Haut beiträgt und die Bildung von neuem Gewebe fördert.

Auch zur Stimulierung der Magen-Darm-Aktivität wird Sangre de Drago seit langem verwendet, ebenso bei Mund- und Zahnhygiene und bei als Kariesprophylaxe.

Der Pflanzensaft ist sehr farbintensiv, schwer entfernbar von Textilien und nicht glatten Oberflächen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Keine direkte Sonne oder übermäßige Wärme, immer verschließen, sonst trocknet es aus.

30Nov/17

Açaí­ na tigela, Geschmack Erdbeer Guarana, 200 g

Açaí­ na tigela, Geschmack Erdbeer Guarana, 200 g

Der Lieblingssnack aus Brasilien ist wieder in Wien erhältlich!
Açaí na tigela ("Açaí in der Schüssel") ist das typisch brasilianisches Gericht aus der tiefgekühlten Acai Palmfrucht aus der Amazonas-Region. Es wird wie ein Sorbet in einer Schale oder in einem Glas serviert und mit Granola (geröstetem Müsli) und Bananen oder Erdbeeren verziert
Açaí na tigela ist in Rio de Janeiro und Florianópolis besonders beliebt und auch entlang der nordöstlichen Küste, wo es in den meisten Kiosken entlang der Strandpromenaden und an den Ecken in Saft-Bars in den Städten verkauft wird

Warum ist Acai gut bei Diäten?
Açai hat unter allen Früchten einen der höchsten Anteile an Antioxidantien. So hilft Açai gegen freie Radikale und wirkt stärkend auf das Immunsystem. Dank des hohen Anteils an Vitamin E glättet es die Haut am ganzen Körper. Es hält die Haut elastischer und fester. Açai hält das Herz und die Arterien sauber und verringert so das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen. Die vielen Ballaststoffe, die Açai enthält, fördern die Verdauung.

Açai ist reich an Substanzen wie Mineralien, Phosphor, Eisen, Kalium, Vitamine B1, B2, A, E, Calcium und anderen Nährstoffen, die wichtig sind für den Körper. Diese Nährstoffe beugen unter anderem dem Prostatakrebs vor. Açai sorgt dafür, dass das Gehirn mehr gesunde Neuronen enthält, es fördert das Erinnern und das Denken. Es stärkt die Augen.

Açai ist sehr schmackhaft und darüber hinaus extrem gesund:
1) viel Vitamin E, das erneuert die Hautzellen und wirkt als Anti-Aging.
2) reich an Ballaststoffen, das unterstützt alle Diäten.
3) reich an Eisen und Mineralien, das ist wichtig gegen Blutarmut.
4) Açai mit Cerealien (siehe Behälter 200gr) enthält Protein, ein Element, das Reparatur und Bau von Gewebe stärkt, was bei Diäten wichtig ist, um Fett abzubauen.
5) hohe Konzentration an Kalzium, das ist entscheidend für den Aufbau von Knochen und Zähnen.
6) hoher Gehalt an Vitamin B1, gut für die Nerven,  das Nervensystems soll doch reibungslos funktionieren!.

30Nov/17

Açaí­ na tigela, Geschmack Banane Guarana, 200 g

Açaí­ na tigela, Geschmack Banane Guarana, 200 g

Der Lieblingssnack aus Brasilien ist wieder in Wien erhältlich!
Açaí na tigela ("Açaí in der Schüssel") ist das typisch brasilianisches Gericht aus der tiefgekühlten Acai Palmfrucht aus der Amazonas-Region. Es wird wie ein Sorbet in einer Schale oder in einem Glas serviert und mit Granola (geröstetem Müsli) und Bananen oder Erdbeeren verziert
Açaí na tigela ist in Rio de Janeiro und Florianópolis besonders beliebt und auch entlang der nordöstlichen Küste, wo es in den meisten Kiosken entlang der Strandpromenaden und an den Ecken in Saft-Bars in den Städten verkauft wird

Warum ist Acai gut bei Diäten?
Açai hat unter allen Früchten einen der höchsten Anteile an Antioxidantien. So hilft Açai gegen freie Radikale und wirkt stärkend auf das Immunsystem. Dank des hohen Anteils an Vitamin E glättet es die Haut am ganzen Körper. Es hält die Haut elastischer und fester. Açai hält das Herz und die Arterien sauber und verringert so das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen. Die vielen Ballaststoffe, die Açai enthält, fördern die Verdauung.

Açai ist reich an Substanzen wie Mineralien, Phosphor, Eisen, Kalium, Vitamine B1, B2, A, E, Calcium und anderen Nährstoffen, die wichtig sind für den Körper. Diese Nährstoffe beugen unter anderem dem Prostatakrebs vor. Açai sorgt dafür, dass das Gehirn mehr gesunde Neuronen enthält, es fördert das Erinnern und das Denken. Es stärkt die Augen.

Açai ist sehr schmackhaft und darüber hinaus extrem gesund:
1) viel Vitamin E, das erneuert die Hautzellen und wirkt als Anti-Aging.
2) reich an Ballaststoffen, das unterstützt alle Diäten.
3) reich an Eisen und Mineralien, das ist wichtig gegen Blutarmut.
4) Açai mit Cerealien (siehe Behälter 200gr) enthält Protein, ein Element, das Reparatur und Bau von Gewebe stärkt, was bei Diäten wichtig ist, um Fett abzubauen.
5) hohe Konzentration an Kalzium, das ist entscheidend für den Aufbau von Knochen und Zähnen.
6) hoher Gehalt an Vitamin B1, gut für die Nerven,  das Nervensystems soll doch reibungslos funktionieren!.

30Nov/17

2 Vemmaflaschen, 946ml vorgemischt – Vorrat für Ihre Familie!

2 Vemmaflaschen, 946ml vorgemischt – Vorrat für Ihre Familie!

Die Kraft der Natürlichen Energie! Natürliche Vitalität von den Zellen aufwärts!

Bei Vemma wissen wir, dass Ihnen die Unterstützung Ihrer Gesundheit mit einer guten Ernährung und einem gesunden Lebensstil hilft sich den Herausforderungen des modernen Lebens mit Energie und Elan zu stellen. Und Sie wissen ja, je gesünder Sie sind, desto jünger sehen Sie aus und fühlen Sie sich! Darum sind wir um die Welt gereist um die reinsten und kraftvollsten Mineralien und Pflanzenextrakte zu finden, die in Kombination synergistisch wirken um Ihrem Körper täglich einen Kraftschub an essentiellen Nährstoffen zu geben.

Die Vorstellung der Völlig Neuen Europäischen Premium Vemma Formel

Vemma Premium ist ein umfassendes tägliches Ernährungsprogramm, das konzipiert wurde um die Bedürfnisse der Europäer im 21. Jahrhundert mit MEHR Energie, unterstützendem Magnesium und lebensverbessernden Mineralien sowie wirksameren Pflanzenstoffen zu erfüllen, und das alles mit einer Hammermischung!

Diese einzigartige trinkfertige Formel zeichnet sich aus durch:

  • Synergistische, pflanzliche Vitamin- und Mineralantioxidationsmittel
  • Verbesserte pflanzliche Formel einschließlich Mangostanfrüchten, Sauerkirschen, Brokkolisprossen, Resveratrol aus Traubenhäuten und Quercetin, sowie organisch zertifizierte Aloe und grünem Tee
  • Hochverfügbare Bioflüssigkeitsformel
  • Hoher Magnesiuminhalt, das Mineral an das es den meisten Europäern mangelt
  • 13 Vitamine und 7 Schlüsselmineralien, plus 72 Ionenspuren und Ultraspurenmineralien
  • Inländisches Seesalz, Ultraspurenelemente und Elektrolyten

Was Sie in einer täglichen Portion Vemma Premium erhalten:

Sie erhalten den Gegenwert von:
4 roten Paprikaschoten um dem Anteil an Beta-Karotin gleichzukommen
2 ½ Gläsern Milch um dem Anteil an Vitamin D gleichzukommen
4 ½ Tassen grünen Bohnen um dem Anteil an Vitamin K gleichzukommen
4 ½ großen Kartoffeln um dem Anteil an Niacin gleichzukommen
3 ¾ Tassen getrockneten Aprikosen um dem Anteil an Calcium gleichzukommen
5 Tassen Grünkohl um dem Anteil an Magnesium gleichzukommen
5 Scheiben Vollkornbrot um dem Anteil an Zink gleichzukommen
7 ½ Gläsern Traubensaft um dem Anteil an Chrom gleichzukommen
2 Gläsern Sauerkirschsaft um dem Anteil an Tortenkirschenextraktgleichzukommen
4 gelben Zwiebeln um dem Anteil an Quercetin gleichzukommen
1 ½ Brokkoliröschen um dem Anteil an Sulforaphan gleichzukommen 
4 Gläsern rotem Wein um dem Anteil an Resveratrol gleichzukommen

ALLES in nur einer leckeren, trinkfertigen, täglichen 59 ml Vemma Premium Portion!

30Nov/17

Guaraná Pulver 50 g

Guaraná Pulver 50 g

Guaranà  (Paullinia Cupana) enthält ca. 4 – 8 % Koffein, Kaffee nur 1,5 %!

Da das im Guarana enthaltene Koffein teilweise an Gerbstoffe gebunden ist, wird es im Körper nur langsam freigesetzt, so dass die Wirkung bis zu 6 Stunden anhält. Medizin- und Gesundheitsberatungen empfehlen, nicht mehr als 200 mg Koffein am Tag, das entspricht ca. 4 Gramm Guarana Pulver.

Guarana ist bei den Völkern des Amazonas schon seit Hunderten von Jahren bekannt. Guarana wurde als Muntermacher bei Jagden und Festen benutzt. Die Eingeborenen zerrieben die Guaranasamen und mischten sie in ihre Getränke. Das Gemisch hielt wach und dämpfte das Hungergefühl.
Heute ist Guarana Pulver in vielen Limonadegetränken in Südamerika enthalten, die bekanntesten Marken in Paraguay sind Nico und Pulp, Verwendet wird Guarana Pulver auch in Schokoladen, Kaugummis und Energy-Getränken. In Fitnesskreisen und bei Bodybuilding ist Guarana ein beliebtes Mittel zur Verbesserung der Ausdauer und Leistung.

100 Gramm Guarana Pulver enthalten:

  • 11 g Fett
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Stärke
  • 50 g Ballaststoffe
  • Spuren von Theobromin und Theophyllin

Darüber hinaus ist Guarana Pulver frei von Reizstoffen.

Anwendung von Guarana Pulver:
Jeder gesunde Mensch kann Guarana Pulver zu sich nehmen, es macht nicht süchtig, eine Tagesdosis von bis 6 Gramm sollte aber nicht überschritten werden.
In Südamerika wird Guarana Pulver gerne als natürliches Aphrodisiakum und gegen Alterserscheinungen genommen. Guarana kann die Stimmung heben, wer an Stimmungsschwankungen leidet, sollte es probieren.

Für SportlerInnen ist Guarana Pulver geeignet, um Ausdauer und Leistung zu steigern.
Dazu sollten sie gut eine Stunde vor dem Training Guarana zu sich nehmen und bei Bedarf während des Trainings noch eine kleinere Dosis.
Bei Prüfungen kann Guarana Pulver das Gedächtnis positiv beeinflussen.
Im Arbeitsprozess kann es sich positiv auf die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit auswirken und unempfindlicher gegen Stress machen.
Guarana Pulver zügelt den Appetit, deshalb ist es manch anderen Appetit zügelnden Präparaten vorzuziehen.
Guarana Pulver kann bei Frauen während der Menstruation krampflösend wirken.
Bei ersten Anzeichen von Migräne genommen, kann es den Anfall verhindern.
Nach größerem Alkoholgenuss wirkt es hervorragend als Katerkiller.

Nebenwirkungen:
Bei übermäßigen Verzehr von Guarana Pulver (mehr als 6 Gramm täglich) kann es zu Nervosität und Reizbarkeit kommen.

30Nov/17

Graviola-Pulver, fein, 50 g

Graviola-Pulver, fein, 50 g

Fein gemahlene Graviola-Blätter zum Roh-Verzehr, sie können zu Joghurt und Fruchtsäften hinzugemischt werden.
Die Blätter des Graviola-Baumes (Annona muricata, Corazon de India, Stachelannone, Guanábana Masasamba, Guyabano, Sauersack, Corossol, Soursop, Zauberfrucht), können eine Revolution in der Krebstherapie sein.>
Was bisher über Krebsbehandlung und Überlebens-Chancen gedacht wurde, kann sich bald völlig verändern. Die Extrakte aus dem Graviola-Baum machen es möglich, Krebs effektiv anzugehen. Eine natürliche Therapie ohne die üblichen Nebenwirkungen der Chemotherapie. Das hat einer der größten amerikanischen Arzneimittelhersteller festgestellt, der über 20 Labortests seit den 1970er Jahren durchführte. Ergebnis: bösartige Zellen von 12 verschiedenen Krebsarten werden abgetötet, Darm-, Brust-, Prostata-, Lungen-und Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die Graviola-Baum-Extrakte erwiesen sich als bis zu 10.000 mal stärker in die Verlangsamung des Wachstums von Krebszellen als häufig verwendete Chemotherapeutika.
Und sie schaden den gesunde Zellen nicht.
Graviola verlangsamt das Tumorwachstum, wirkt gegen Krebszellen, Bakterien, Parasiten, Viren und Würmer, 
senkt den Blutdruck und die Herzfrequenz, erweitert die Blutgefäße, lindert Depressionen, reduziert Spasmen/Krämpfe.
Graviola scheint die Energieversorgung der Tumorzellen zu sperren – ohne die gesunden Zellen zu schädigen.

Es handelt sich hier zwar um keine patentierte Medizin, allerdings existieren diverse Studien in Japan, die der Heilkraft der Graviola einen hohen Stellenwert einräumen. Insbesondere bei der Behandlung von Krebstumoren, speziell in der Lunge, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Magen und Prostata.

Die Blätter der Graviola enthalten stark krebshemmenden Wirkstoffe wie Acetogenin. 
Graviola ist die beste Alternative, wenn die Kobalt oder Radium Therapie oder der chirurgische Eingriff nicht vollzogen werden kann oder die Chemotherapie wegen den Gegenanzeigen auf Leber und Nieren abgebrochen muss.

Graviola schützt und stärkt das Immunsystem, wirkt antibakteriell und gegen Parasiten, hilft gegen Unruhe und Depression, ist krampflösend, beruhigend und gefässerweiternd.

Anwendung:

  • 1-2 Teelöffel (2-4g) in Milch oder Saft rühren und vor dem Frühstück einnehmen (zur Vorbeugung).
  • 2 oder mehr Teelöffel in einem halben Liter Wasser 5 Minuten leicht köcheln lassen oder direkt in Saft rühren.
  • Über den Tag verteilt trinken.
  • Wenn diese Dosis Unwohlsein hervorruft, ein bisschen weniger geben und langsam die Dosis erhöhen.

Die Annona Chemikalien in der Graviola umgehen den Widerstand der Krebszellen und töten sie direkt.
Labortest-Ergebnisse für Graviolablätter:

  • töten Krebszellen
  • sind krampflösend
  • Beruhigungsmittel
  • werden bei Malaria eingesetzt
  • helfen bei Diabetis
  • sind gute Wurmmittel

Dennoch: die Einnahme dieser Pflanze als Nahrungsergänzung kann eine schulmedizinische Behandlung nicht ersetzen! Die medizinischen Personen Ihres Vertrauens sollten jedoch auch mit Naturheilmitteln vertraut sein.

Gegenanzeigen:

  • Graviola stimuliert die Gebärmutter und sollte daher nicht während der Schwangerschaft verwendet werden.
  • Graviola hat blutdrucksenkende, gefäßerweiternde und kardiodepressive Wirkung, ist also für Menschen mit niedrigem Blutdruck nicht geeignet.
  • Wer blutdrucksenkende Medikamente nimmt, sollte vor der Einnahme von Graviola mit der Ärztin oder dem Arzt sprechen, damit die Dosierung angepasst wird.
  • Langfristige kann Graviola-Blätter-Tee die guten Darmbakterien reduzieren. Wenn Graviola länger als 30 Tage genommen wird, sollten Probiotika und Verdauungsenzyme zusätzlich genommen werden.
  • Bei Überdosierung kann es zu Brechreiz kommen.
  • Wechselwirkungen mit anderen Medikamente sind nicht bekannt.

30Nov/17

Bio Aronia+ Balance Fruit Blend, 48 Flaschen (2,09€ pro Flasche)

Bio Aronia+ Balance Fruit Blend, 48 Flaschen (2,09€ pro Flasche)

ARONIA
Die ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika stammende Apfelbeere (Aronia) wird seit Jahrhunderten auch in Osteuropa kultiviert. Die kleinen Beeren werden im Wesentlichen aufgrund ihrer antioxidativ wirkenden sekundären Pflanzenstoffe – vor allem ihrer Flavonoide – als „Superfruit“ bezeichnet.

Geschmacklich ist Aronia als säuerlich-herb zu bezeichnen. Aufgrund des hohen Gerbstoffanteils hat sie einen adstringierenden Effekt und ist daher pur nur bedingt zum direkten Konsum geeignet.Bio Aronia+ ist ein wohltuender Balance Fruit Blend auf Basis der auch als Aronia bekannten Apfelbeere, einer mittlerweile heimischen „Superfruit“ mit wertvollen bioaktiven Pflanzenstoffen.
Der herbe Geschmack der puren Aronia-Beeren führt im Mix mit süßen Früchten zu einem raffinierten, ausbalanciertem Geschmackserlebnis mit funktionellem Zusatznutzen.
 

Vor dem Konsum bitte auf die gewünschte Temperatur hinunterkühlen und gut schütteln!

6 Trays à 8 x 0,25l-Flaschen (insgesamt 48 Flaschen, je 2,09 pro Flasche)

Internationale Studien über die Aronia berichten über folgende Wirkungen:

 1. Kappilar-Durchblutung nimmt zu, das Blut wird besser verteilt
 2. beugt Bluthochdruck vor
 3. beugt erhöhten Blutwerte vor: Zucker, Fett, Cholesterin, Harnsäure
 4. senkt das Thrombose-Risiko
 5. enthält mehr Radikalfänger als andere vergleichbare Früchte
 6. entsäuert
 7. beugt z.B. Dickdarmkrebs vor
 8. hilft bie der Zell- und Gewebsversorgung
 9. leitet Schlacken und Gifte aus (Müllabfuhr)
10. stärkt die Hautelastizität (glättet Falten)
11. hilft dem Körper, strahlenresistent zu sein, z.B. UV oder Radiologische Strahlungen
12. schützt die Leber
13. schützt die Magenschleimhaut
14. fördert die Darmflora
15. hilft gegen Entzündungen
16. Ökonomisiert die Energiegewinnung der Zellen
17. leitet Schwermetalle aus (OPC)
18. wirkt antibakteriell, z.B. bei Nieren und Blasenentzündung
19. hilft bei der Abwehr gegen Viren u. Bakterien
20. stärkt die Sehkraft, z.B. gegen Nachtblindheit; beugt der Alterssichtigkeit vor
21  beugt Altersflecken vor „Rostschutzeffekt;"
22. Antimutagener Effekt: stärkt Gene bei Giftbelastung und Radikalangriffen.
23. Antidepressiv

Quelle: Aronia, die Powerbeere aus der Eiszeit, VNB-Verlag 2012

30Nov/17

Bio Aronia+ Balance Fruit Blend (Smoothie) 16 Flaschen (2,29€ pro Flasche)

Bio Aronia+ Balance Fruit Blend (Smoothie) 16 Flaschen (2,29€ pro Flasche)

ARONIA
Die ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika stammende Apfelbeere (Aronia) wird seit Jahrhunderten auch in Osteuropa kultiviert. Die kleinen Beeren werden im Wesentlichen aufgrund ihrer antioxidativ wirkenden sekundären Pflanzenstoffe – vor allem ihrer Flavonoide – als „Superfruit“ bezeichnet.

Geschmacklich ist Aronia als säuerlich-herb zu bezeichnen. Aufgrund des hohen Gerbstoffanteils hat sie einen adstringierenden Effekt und ist daher pur nur bedingt zum direkten Konsum geeignet.Bio Aronia+ ist ein wohltuender Balance Fruit Blend auf Basis der auch als Aronia bekannten Apfelbeere, einer mittlerweile heimischen „Superfruit“ mit wertvollen bioaktiven Pflanzenstoffen.
Der herbe Geschmack der puren Aronia-Beeren führt im Mix mit süßen Früchten zu einem raffinierten, ausbalanciertem Geschmackserlebnis mit funktionellem Zusatznutzen.

 


 

Vor dem Konsum bitte auf die gewünschte Temperatur hinunterkühlen und gut schütteln!

Internationale Studien über die Aronia berichten über folgende Wirkungen:

 1. Kappilar-Durchblutung nimmt zu, das Blut wird besser verteilt
 2. beugt Bluthochdruck vor
 3. beugt erhöhten Blutwerte vor: Zucker, Fett, Cholesterin, Harnsäure
 4. senkt das Thrombose-Risiko
 5. enthält mehr Radikalfänger als andere vergleichbare Früchte
 6. entsäuert
 7. beugt z.B. Dickdarmkrebs vor
 8. hilft bie der Zell- und Gewebsversorgung
 9. leitet Schlacken und Gifte aus (Müllabfuhr)
10. stärkt die Hautelastizität (glättet Falten)
11. hilft dem Körper, strahlenresistent zu sein, z.B. UV oder Radiologische Strahlungen
12. schützt die Leber
13. schützt die Magenschleimhaut
14. fördert die Darmflora
15. hilft gegen Entzündungen
16. Ökonomisiert die Energiegewinnung der Zellen
17. leitet Schwermetalle aus (OPC)
18. wirkt antibakteriell, z.B. bei Nieren und Blasenentzündung
19. hilft bei der Abwehr gegen Viren u. Bakterien
20. stärkt die Sehkraft, z.B. gegen Nachtblindheit; beugt der Alterssichtigkeit vor
21  beugt Altersflecken vor „Rostschutzeffekt;"
22. Antimutagener Effekt: stärkt Gene bei Giftbelastung und Radikalangriffen.
23. Antidepressiv

Quelle: Aronia, die Powerbeere aus der Eiszeit, VNB-Verlag 2012

30Nov/17

Bio Aronia+ Balance Fruit Blend (Smoothie)

Bio Aronia+ Balance Fruit Blend (Smoothie)

ARONIA
Die ursprünglich aus dem östlichen Nordamerika stammende Apfelbeere (Aronia) wird seit Jahrhunderten auch in Osteuropa kultiviert. Die kleinen Beeren werden im Wesentlichen aufgrund ihrer antioxidativ wirkenden sekundären Pflanzenstoffe – vor allem ihrer Flavonoide – als „Superfruit“ bezeichnet.

Geschmacklich ist Aronia als säuerlich-herb zu bezeichnen. Aufgrund des hohen Gerbstoffanteils hat sie einen adstringierenden Effekt und ist daher pur nur bedingt zum direkten Konsum geeignet.Bio Aronia+ ist ein wohltuender Balance Fruit Blend auf Basis der auch als Aronia bekannten Apfelbeere, einer mittlerweile heimischen „Superfruit“ mit wertvollen bioaktiven Pflanzenstoffen.
Der herbe Geschmack der puren Aronia-Beeren führt im Mix mit süßen Früchten zu einem raffinierten, ausbalanciertem Geschmackserlebnis mit funktionellem Zusatznutzen.

 


 

Vor dem Konsum bitte auf die gewünschte Temperatur hinunterkühlen und gut schütteln!

Internationale Studien über die Aronia berichten über folgende Wirkungen:

 1. Kappilar-Durchblutung nimmt zu, das Blut wird besser verteilt
 2. beugt Bluthochdruck vor
 3. beugt erhöhten Blutwerte vor: Zucker, Fett, Cholesterin, Harnsäure
 4. senkt das Thrombose-Risiko
 5. enthält mehr Radikalfänger als andere vergleichbare Früchte
 6. entsäuert
 7. beugt z.B. Dickdarmkrebs vor
 8. hilft bie der Zell- und Gewebsversorgung
 9. leitet Schlacken und Gifte aus (Müllabfuhr)
10. stärkt die Hautelastizität (glättet Falten)
11. hilft dem Körper, strahlenresistent zu sein, z.B. UV oder Radiologische Strahlungen
12. schützt die Leber
13. schützt die Magenschleimhaut
14. fördert die Darmflora
15. hilft gegen Entzündungen
16. Ökonomisiert die Energiegewinnung der Zellen
17. leitet Schwermetalle aus (OPC)
18. wirkt antibakteriell, z.B. bei Nieren und Blasenentzündung
19. hilft bei der Abwehr gegen Viren u. Bakterien
20. stärkt die Sehkraft, z.B. gegen Nachtblindheit; beugt der Alterssichtigkeit vor
21  beugt Altersflecken vor „Rostschutzeffekt;"
22. Antimutagener Effekt: stärkt Gene bei Giftbelastung und Radikalangriffen.
23. Antidepressiv

Quelle: Aronia, die Powerbeere aus der Eiszeit, VNB-Verlag 2012